Welche Lage

Die Wünsche von Immobilieninteressenten sind unterschiedlich. Deshalb passt auch nicht für jeden Interessenten das gleiche Gebiet.  

Das hängt stark von Ihren persönlichen Anforderungen an das Umfeld, Freizeitangebot und natürlich vom geplanten Kapitaleinsatz ab. Hier finden Sie einige Informationen, die diese Entscheidung beeinflussen könnten:

StrandnäheDer südliche Bereich mit Naples, Marco Island und Bonita Springs bietet in Südwestflorida den besten Zugang zu den Stränden. Interessant sind natürlich auch die vorgelagerten Inseln wie Fort Myers Beach, Sanibel Island oder Captiva Island.
Fort Myers hat keinen eigenen Strand, Cape Coral nur einen ganz kleinen Streifen am Yachthafen.
Einkaufen und RestaurantsDas bei weiten umfangreichste Angebot finden Sie in Naples. Hier gibt es zahlreiche exklusive Shoppingcenter, eine Innenstadt, die zum Schlendern einlädt und unendlich viele Restaurants für alle Geschmacksrichtungen.
KulturNaples bietet ein umfangreiches Kulturprogramm in der Philharmonie und anderen Theatern, Es gibt auch mehrere bekannte Museen.
In Fort Myers bietet die Barbara B Mann Halle ein gutes kulturelles Angebot.
BootsanlegerDas Paradies für Freizeitkapitäne ist Cape Coral. Hier haben sehr viele Häuser einen eigenen Kanalanschluss mit Zufahrt zum Meer. Die Anfahrt zum offenen Wasser ist oft sehr weit.
Marco Island ist ebenfalls von zahlreichen Kanälen durchzogen. Von fast allen Bootsanlegern kommt man hier recht schnell auf das offene Meer.
Naples bietet auch einige Wasserlagen. Bis auf einige wenige Ausnahmen handelt es sich dabei aber um die exklusivesten Wohnlagen in Naples und die Preise sind entsprechend höher.
Bonita Springs und Estero bieten ebenfalls Wasserlagen in sehr unterschiedlichen Preisklassen.
Fort Myers bietet ins Besondere entlang des Flusses schöne Häuser mit Bootsanleger.
GolfanlagenNaples gilt mit den meisten Golflöchern per Einwohner als Golfhauptstadt der Welt. Hier gibt es über 80 Golfplätze. In der Hauptsaison (November bis April) sind ca. 15 Plätze frei bespielbar, in der Nebensaison mit einem entsprechenden Ausweis (Kosten: ca. 45 Doller pro Person und Jahr) sind es über 45 Plätze.
Bonita Springs, Estero, Fort Myers und Cape Coral haben ebenfalls zahlreiche Golfplätze, aber die Auswahl ist nicht so groß.
CrimeDas Collier County mit Naples und Marco Island ist eines der sichersten Counties in ganz Florida. Nach einer Statistik des Gesundheitsministeriums vom Jahre 2020 liegt das County bezüglich Sicherheit vor Gewaltverbrechen an der 15. Stelle von 67 Counties.  Lee County lag auf dem 25. Platz.